Termine

Virtueller Bündnistag "Neue Chancen für VEREINBARKEIT nutzen - das GELINGT mit den Lokalen Bündnissen"

Der Bündnistag ist die Jahresveranstaltung der Lokalen Bündnisse für Familie. Die Veranstaltung findet in diesem Jahr erstmals rein virtuell statt. Freuen Sie sich auf ein spannendes Programm!

Darum geht's

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie haben viele gesellschaftliche Bereiche und vor allem Familien stark getroffen und vor große Herausforderungen gestellt. Aber haben sich durch diese Zeit auch neue Chancen für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ergeben?

Darauf deuten Ergebnisse der neuen Studie der Prognos AG zum Thema „Wie Unternehmen und Familien der Corona-Krise erfolgreich begegnen“ hin. Dr. David Juncke, Leiter Bereich Familienpolitik bei der Prognos AG, wird mit seinem Impuls die Perspektive erwerbstätiger Eltern betrachten.

In der anschließenden Podiumsdiskussion mit Petra Mackroth, Leiterin der Abteilung Familie im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, mit Bündniskoordinatoren des Lokalen Bündnisses für Familie Heidelberg und mit Dr. David Juncke nehmen wir die Sicht und Bedarfe der Familien in den Fokus und ziehen Schlüsse für die Arbeit der Lokalen Bündnisse für Familie.

Die Servicestelle der Lokalen Bündnisse für Familie lädt Sie ein, sich am virtuellen Bündnistag aktiv zu beteiligen – bereichern Sie die Veranstaltung mit Ihren Fragen und Beiträgen.
 

Veranstaltungsort

Die Veranstaltung findet virtuell statt.
 

Programm

Das Programm können Sie in der Einladung zur Veranstaltung abrufen.
 

Anmeldung

Registrieren Sie sich jetzt zum Bündnistag: https://www.lokale-buendnisse-fuer-familie.de/virtueller-buendnistag-2020.html

Teile: