Termine

Online-Seminar: Flexible Arbeit – Fluch und/oder Segen für Unternehmen und Familien?

Das Lokale Bündnis für Familie Kreis Unna lädt Sie herzlich ein zum Online-Seminar "Flexible Arbeit – Fluch und/oder Segen für Unternehmen und Familien?"

Flexible Arbeit, Arbeitszeiten und Arbeitsorte haben sich für viele Unternehmen in der Corona-Krise als die Instrumente dargestellt, die am besten geholfen haben, sich den neuen Anforderungen zu stellen. Plötzlich virtuell kommunizieren: Arbeiten und führen wurde zur Herausforderung auf allen Ebenen. Da, wo auch immer es möglich war und ist, arbeiten Frauen und Männer, Mütter wie Väter oftmals von zu Hause. Im Kontext von Betreuung und Home-Schooling wurde dies aber auch zu einer Belastungsprobe für Familien. Daher sucht das Bündnis für Familie Kreis Unna Antworten auf die Frage: Flexible Arbeit – Fluch und /oder Segen für Unternehmen und Familien?

Das Lokale Bündnis für Familie Kreis Unna lädt Sie herzlich ein zum Online-Seminar am Mittwoch, den 28. Oktober von 14:00 bis 15:30 Uhr. Die Referentinnen Dr. Christina Boll vom Deutschen Jugendinstitut und Kirsten Frohnert vom Netzwerkbüro "Erfolgsfaktor Familie" zeigen Möglichkeiten und Grenzen flexibler Arbeit auf und geben Hinweise zu einem familienbewussten Einsatz flexibler Lösungen.

Sie können Ihre Fragen während des Online-Seminars im Chat stellen.
Hier geht's zur Anmeldung über unser Tool Edudip.

Eine optimale Teilnahme erreichen Sie: 

Leiten Sie diese Einladung an Ihre Bündnispartnerinnen und -partner weiter – gerne auch an interessierte Unternehmen vor Ort. Auf Ihre Anmeldung freuen wir uns.

Teile: